Kulinarischer Rundgang durchs Scheunenviertel

Lecker: Gastronomische Vielfalt trifft Künstler-Szene

Hier Scheunenviertel-Tour direkt buchen

Manche gastronomischen Highlights im so genannten Scheunenviertel sind nicht leicht zu finden. In den kleinen Nebenstraßen trifft sich die Berliner Kunst- und Kultur-Szene mit den Berlinern aus der Nachbarschaft in chicen Imbissen, kleinen, traditionsreichen Restaurants und Cafés.
Die Kiez-Bewohner und die Menschen, die hier arbeiten, mögen es vielfältig: Vor allem regionale Speisen und Lebensmittel sind beliebt  – auf die Qualität kommt es im gentrifizierten Kiez an.


Kiez-Spaziergang mit typischen Kostproben

Unsere etwa zweistündige Tour führt hauptsächlich durch Nebenstraßen und Wohnstraßen. Wir gehen durch die Rosenthaler Vorstadt und den westlichen Teil des so genannten Scheunenviertels - nördlich der Neuen Synagoge. Je weiter nördlich, desto weniger Touristen verirren sich hierhin. In rund 2 Stunden probieren die Teilnehmer etwa 5 bis 6 verschiedene Kiez-Spezialitäten. Der Tour-Guide erzählt Wissenswertes zu den Speisen. 

Das gewünschte Datum wählen Sie ganz einfach bei der Buchung aus. Unsere kulinarische Stadtführung durch das Scheuenviertel von Berlin-Mitte
findet von April bis Anfang Dezember in der Regel samstags ab 15.30 Uhr und manchmal auch am Freitag um 16.00 Uhr statt und dauert etwa 2 bis 2,5 Stunden.

 

Scheunenviertel-Tour hier buchen
 

Eine Auswahl unserer Stationen:

- Alpenstueck Manufaktur - Lebensmittel mit Liebe gemacht
- Atelier Cacao - Schokoladen-Manufaktur
- Bötzow Privat - Restaurant und Szene-Bar
- Café Wohntraum - ganz besonderes Café
- Kochtail - Spezialgeschäft für Bar und Küche
- Kopps - veganes Restaurant
- Vinothek Berlin - Weingeschäft mit Weinbar
- Von und zu Tisch - Feinkostgeschäft und Restaurant




(Die Stationen können sich kurzfristig 
ändern. Über Änderungen können wir leider 
nicht informieren.)                                                               

 



Kinder-Ticket dazubuchen -  33% Rabatt bis
15 Jahre