Kulinarischer Rundgang durchs Scheunenviertel

Lecker: Gastronomische Vielfalt trifft Künstler-Szene

Hier Scheunenviertel-Tour direkt buchen

Manche gastronomischen Highlights im so genannten Scheunenviertel sind nicht leicht zu finden. In den kleinen Nebenstraßen trifft sich die Berliner Kunst- und Kultur-Szene mit den Berlinern aus der Nachbarschaft in chicen Imbissen, kleinen, traditionsreichen Restaurants und Cafés.
Die Kiez-Bewohner und die Menschen, die hier arbeiten, mögen es vielfältig: Vor allem regionale Speisen und Lebensmittel sind beliebt  – auf die Qualität kommt es im gentrifizierten Kiez an.


Kiez-Spaziergang mit typischen Kostproben

Unsere etwa 2,5-stündige Tour führt hauptsächlich durch Nebenstraßen und Wohnstraßen. Wir gehen durch die Rosenthaler Vorstadt und den westlichen Teil des so genannten Scheunenviertels - nördlich der Neuen Synagoge. Je weiter nördlich, desto weniger Touristen verirren sich hierhin. Unsere Gäste probieren etwa 5 bis 6 verschiedene Kiez-Spezialitäten. Der Tour-Guide erzählt Wissenswertes zu den Speisen. 

Unsere kulinarische Stadtführung durch das Scheuenviertel von Berlin-Mitte
findet von Frühjahr bis Herbst in der Regel samstags ab 15.00 Uhr.
Das gewünschte Datum wählen Sie ganz einfach bei der Buchung aus. Den Treffpunkt erfahren Sie nach der Buchung.

 

Scheunenviertel-Tour hier buchen
 

Eine Auswahl unserer Stationen:

- Alpenstueck Manufaktur - Lebensmittel mit Liebe gemacht
- Bötzow Privat - Restaurant und Szene-Bar
- Kopps - veganes Restaurant
- me Café im me Collectors Room - Wunderkammer-Café
- Nannoushan - chinesischer Teeraum
- Vinothek Berlin - Weingeschäft mit Weinbar
- Von und zu Tisch - Feinkostgeschäft und Restaurant




(Die Stationen können sich kurzfristig 
ändern. Über Änderungen können wir leider 
nicht informieren.)                                                               

 



Kinder-Ticket dazubuchen -  33% Rabatt bis
15 Jahre